„Holzbau Perfekt“

 

Angenehmes Raumklima durch klimaregulierende Baustoffe

Wohnhäuser der Neuzeit werden häufig mit hohen Wärmedämmungen versehen,

vernachlässigen dabei aber andere wichtige Eigenschaften. Der Anspruch an einen

modernen Baustoff ist vielfältig. Er soll im Winter Energie und damit Heizkosten

sparen und gleichzeitig im Sommer die Überhitzung verhindern. Der Baustoff Massiv-

holz und Dämmstoffe aus dem Rohstoff Holz haben ideale Dämmeigenschaften für

ein Gebäudeteil.  (kleine Wärmeleitzahl und kleine Temperaturleitzahl - siehe Anlage)

 

 

 

 

Bauökologie

Die Wahl von Bauprodukten aus nachwachsenden Rohstoffen stellt einen wertvollen

Beitrag zur Erhalt unseres Planeten dar.

 

Diffusionsoffene Außenwand

Ähnlich wie bei guter Funktionskleidung  ist die Wand von außen witterungs-

geschützt, von innen nach außen kann überschüssige Feuchtigkeit abtransportiert

werden. Dadurch werden mögliche Bauschäden vermieden.

 

Dämmstoff

Holzfaser- und Cellulosedämmstoffe sorgen durch  perfekte Dämmeigenschaften für wohlig

warme Räume im Winter und für einen optimalen sommerlichen Hitzeschutz,

vor allem im Dachbereich. Die hohe Wärmespeicherkapazität und das Feuchte-

Speichervermögen sind um ein Vielfaches höher als bei konventionellen Dämm-

stoffen und tragen somit idealerweise für ein ausgeglichenes Raumklima und zur

Regulierung der Luftfeuchtigkeit bei. Auch der Schallschutz ist durch die hohe

Rohdichte und die starke Klemmwirkung deutlich höher wie z.B. bei Mineral-

faserdämmstoffen.

 

 

 

Broschüre über Cellulose-Dämmung: 

 

Fermacell

Fermacell-Platten dienen der aussteifenden Wirkung der Wand. Durch das sehr

hohe Eigengewicht tragen  sie hervorragend zum Schallschutz bei. Auch das

Befestigen von schweren Gegenständen stellt kein Problem dar.

 

 

 

Installationsebene

Die Installationsebene erleichtert dem Handwerker das Einführen von Kabeln und

Kanälen. Sie stellt eine zusätzliche „Sicherheitsstufe“ dar. Der Eingriff in die Dämm-

ebene und Beschädigungen an der Dampfbremse werden dadurch vermieden.

 

Vorfertigung

Durch den hohen Vorfertigungsgrad werden Rollläden, Fenster, Haustüren, Fenster-

bänke im Werk perfekt eingepasst und sorgen somit für eine kältebrückenfreie

und winddichte Gebäudehülle.